| 14.04.17 Einladung zur Mitgliederversammlung |

Am Montag, den 29.05.17 findet um 19:00 Uhr die diesjährige Jahreshauptversammlung (ordentliche Mitgliederversammlung) des Fördervereins Judo-Club Bad Ems im Haus „Zum Schwan“, Lahnstraße 14, 56130 Bad Ems statt. Eltern sind für ihre minderjährigen Kinder stimmberechtigt.

Auf der Tagesordnung stehen:    

1. Begrüßung, 2. Wahl eines/r Protokollführers/in, 3. Feststellung der Tagesordnung, 4. Jahresbericht des ersten Vorsitzenden, 5. Bericht des Schatzmeisters, 6. Bericht der Kassenprüfer, 8. Aussprache zu den Berichten, 9. Entlastung des Vorstandes, 10. Festsetzung der Mitgliedsbeiträge, 11. Anträge, 12. Verschiedenes.

Über Anträge, die nicht in der Tagesordnung verzeichnet sind, kann in der Mitgliederversammlung nur abgestimmt werden, wenn diese Anträge mindestens eine Woche vor der Versammlung schriftlich beim Vorstand des Vereins eingegangen sind. Anträge werden bitte schriftlich an Carl Eschenauer (1. Vorsitzender), Wilhelmsallee 6, 56130 Bad Ems gestellt.

| 09.04.16 Spendenaktion im Autohaus Schieder |
Im Rahmen der Spendenaktion „Jetzt auf Sommerreifen wechseln“ des Autohauses Schieder und des Fördervereins Judo-Club Bad Ems kamen an einem Samstagnachmittag einige hundert Euro für die Jugendkasse der Judoka zusammen. Unter Anleitung vom Autohaus Chef Karl-Heinz Schieder und dem KFZ Meister Alex Waldorf (früher selbst Judoka des JC Bad Ems) unterstützten die Judoka fleißig beim Waschen und Reifen angeben. Eine rund herum gelungene Aktion. 

| 25.03.16 Spendenaktion: "Jetzt auf Sommerreifen wechseln" |

| 20.03.15 Einladung zur Jahreshauptversammlung |

Am Donnerstag, den 19.05.16 findet um 19:00 Uhr die diesjährige Jahreshauptversammlung (ordentliche Mitgliederversammlung) des Fördervereins Judo-Club Bad Ems im Haus „Zum Schwan“, Lahnstraße 14, 56130 Bad Ems statt. Eltern sind für ihre minderjährigen Kinder stimmberechtigt.

Auf der Tagesordnung stehen:

1. Begrüßung, 2. Wahl eines/r Protokollführers/in, 3. Feststellung der Tagesordnung, 4. Jahresbericht des ersten Vorsitzenden, 5. Bericht des Schatzmeisters, 7. Bericht der Kassenprüfer, 8. Aussprache zu den Berichten, 9. Entlastung des Vorstandes, 10. Neuwahlen a) Wahl einer/s ersten Vorsitzenden, b)  Wahl einer/s Schatzmeisters, c) Wahl einer/s Schriftführers/in, d) Wahl zweier Kassenprüfer/innen, e) Wahl dreier Beisitzer/innen, 11.) Festsetzung der Mitgliedsbeiträge, 12.) Anträge, 13.) Verschiedenes.

Über Anträge, die nicht in der Tagesordnung verzeichnet sind, kann in der Mitgliederversammlung nur abgestimmt werden, wenn diese Anträge mindestens eine Woche vor der Versammlung schriftlich beim Vorstand des Vereins eingegangen sind. Anträge werden bitte schriftlich an Carl Eschenauer (1. Vorsitzender), Lahnstraße 14, 56130 Bad Ems gestellt.

 

| 01.11.14 Neuer Vereinsbus für die Judoka |
Einige werden ihn schon entdeckt haben auf den Straßen der Kurstadt. Dank des Fördervereins des Judo-Club Bad Ems fahren die Judoka aus der Kurstadt nun mit einem eigenen Vereinsbus zu den Wettkämpfen. Die unterstützenden Firmen AUTOHAUS SCHIEDER, MINE FEUERFEST, STEUERBERATUNGSBÜRO EBELHÄUSER-FLEISCHER und das WILHELM´S sorgten dafür, einen nagelneuen FIAT SCUDO anschaffen zu können. Die Judoka rund um den Trainer und ersten Vorsitzenden des Fördervereins Carl Eschenauer, den Vorsitzenden des Judo-Clubs Marius Böttcher bedankten sich bei den Sponsoren Yvonne Schieder, Michael Neeb und Torsten Ebelhäuser mit den aktuellen Fanschals und einer kleinen Präsentation auf dem Schulhof der Freiherr-vom-Stein Schule. 

  

   

 

       

 

| 25.02.14 Einladung zur Jahreshauptversammlung |
Der Förderverein Judo-Club Bad Ems 1971 e.V. lädt ein zur Mitgliederversammlung am Donnerstag, den 05. Juni 2014, 19:00 Uhr ins Gasthaus Alt Ems, Marktstraße 13, 56130 Bad Ems. Tagesordnung: 1. Begrüßung, 2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit, 3. Genehmigung der Tagesordnung, 4. Bericht des 1. Vorsitzenden, 5. Bericht des Schatzmeisters, 6. Bericht der Kassenprüfer, 7. Entlastung des Vorstandes, 8. Ausblick 2014, 9. Verschiedenes. Anträge, die von der Mitgliederversammlung behandelt werden sollen, sind bis zum 29. Mai 2014 schriftlich beim 1. Vorsitzenden (Carl Eschenauer, Lahnstraße 14, 56130 Bad Ems) einzureichen.

 

| 02.11.13 Finale BODOKA Projekt |
Am ersten Novembersamstag war es endlich soweit. Der Bad Emser Gastronom Markus Bodo Wieseler legte im Rahmen des BODOKA Projektes die Prüfung zum weiß-gelben Gürtel ab. Prüfer Claus Eschenauer zeigte sich sehr zufrieden mit seinem Schützling. Am Abend wurde dann mit der Band Lynx im Wilhelm´s gerockt und gefeiert.

   

 

    

 

| 16.05.13 Gründerversammlung des Fördervereins |
Zur Gründerversammlung des „Förderverein Judo-Club Bad Ems 1971 e.V.“ kamen 17 judointeressierte Personen ins Gasthaus ALT EMS in Bad Ems und gründeten diesen neuen Verein. Nach der Begründung der Vereinsgründung und der Vorstellung des Satzungsentwurfes wurden die Ämter gewählt. Zum ersten Vorsitzenden wählten die Mitglieder Carl Eschenauer, Schatzmeister wurde Torsten Ebelhäuser und Schriftführerin Jessica Schwickert. Der aktuelle Vorsitzende des Judo-Clubs Marius Böttcher ist Beisitzer, ebenso wie drei gewählten Willi Willig, Jürgen Webler und Markus Bodo Wieseler. Als Kassenprüfer wurden Frederick Czopowski und Benjamin Schemel gewählt. Carl Eschenauer stellte in seiner Antrittsrede die Ziele des Vereins vor. Ganz oben auf der Liste steht die Bereitstellung von finanziellen Mitteln für den Bau einer eigenen Judohalle hinter der Turnhalle der Freiherr-vom-Stein Grundschule. Ziel ist es hier einen Landesstützpunkt Judo im Rheinland zu etablieren. Als erste Aktion stellte das Team das Projekt „Bodoka“ rund um den neuen Judoka und Emser Gastronom Markus Bodo Wieseler vor. Weitere Aktionen mit Flyern, einem Vereinslogo und einer eigenen Homepage werden in kurzer Zeit folgen.